Stöbern Sie durch unsere Angebote (1141 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Bike24 BIO 7 Sportnahrung - Testpaket
€ 14.49 *
zzgl. € 3.99 Versand

Immer mehr Menschen legen Wert auf eine vollwertige, gesundheitsbewusste Ernährung mit hochwertigen Nahrungsmitteln aus natürlichen und naturbelassenen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Dieses Umdenken macht auch vor den oft stark verarbeiteten Lebensmittelprodukten im Bereich der Sportnahrung keinen Halt. Mehr und mehr Hersteller produzieren Energie- und Proteinriegel sowie Gels und Nahrungsergänzung in Bioqualität und legen hier auch oft Wert auf besondere Naturbelassenheit, wie z.B. die Produktion von Rohkostlebensmitteln, bei denen auf eine starke Erhitzung von über 42° C verzichtet wird, um den Erhalt von besonders vielen Nähr- und Vitalstoffen zu gewährleisten. Das Bike24 BIO Testpaket bietet die Möglichkeit die Bio-Produkte unserer Hersteller im direkten Vergleich zu testen und nebenbei noch etwas Geld zu sparen! Unser Testpaket mit Bio-Sportnahrung enthält 7 Produkte: 1x RawBite BIO Kohlenhydrat-Rohkostriegel (50 g Riegel - verschiedene Geschmacksrichtungen) 1x MuleBar BIO & Vegan Energy Bar - Kohlenhydrat-Riegel (40 g Riegel - verschiedene Geschmacksrichtungen) 1x lifefood BIO lifebar Rohkost-Kohlenhydrat-Riegel (47 g Riegel - verschiedene Geschmacksrichtungen) 1x Sanct Bernhard BIO-Schoko-Pflaumen-Riegel (40 g Riegel) 1x Aktiv3 BIO-Ausdauer-Riegel mit Kohlenhydraten - Cranberry (40 g Riegel) 1x Squeezy BIO Energy ORGANIC Bar Kohlenhydrat-Fruchtriegel - Ananas-Mandel (40 g Riegel) 1x JabuVit BIO Protein-Müsli (500 g Beutel - verschiedene Geschmacksrichtungen) Details zur enthaltenen Bio-Sportnahrung RawBite BIO Kohlenhydrat-Rohkostriegel - 50 g Der leckere Bestseller aus Dänemark wurde ausgezeichnet als Health Food of the Year 2011: Raw Bite sind vegane Bio-Energieriegel aus Früchten und Nüssen von höchster Qualität. Die Kohlenhydrat-reichen Riegel kommen in 8 leckeren Geschmacksrichtungen. MuleBar BIO & Vegan Energy Bar - Kohlenhydrat-Riegel - 40 g Mulebar Riegel sind die idealen Begleiter für jede sportliche Aktivität und für alle, die ohne Leistungseinbrüche ans Ziel kommen möchten! Der reichhaltige und 100 % natürliche Energieriegel versorgt Sie mit hoch glykämischen Kohlenhydraten aus braunem Bioreis-Sirup, mittel und niedrig glykämischen Kohlenhydraten für lang anhaltende Energie. Anwendung: 1 Riegel 30 - 60 Minuten vor dem Wettkampf oder Training und 1 - 2 Riegel pro Stunde während der Belastung. lifefood BIO lifebar Rohkost-Kohlenhydrat-Riegel - 47 g lifebar Bio-Energieriegel sind mobile, schnelle, gesunde Snacks für zwischendurch - egal ob im Büro, beim Sport oder unterwegs. Die Energieriegel der Extraklasse aus vollwertigen Früchten und Nüssen haben Rohkostqualität. Sie sind außerdem vegan, glutenfrei, laktosefrei, sojafrei und ohne Zuckerzusatz. lifebars liefern aufgrund ihrer breiten Palette an Inhaltsstoffen wichtige Vitamine und Mineralien, die du für die Abenteuer des Alltags brauchst. Hol dir jetzt deinen Lieblings-lifebar. Anwendung: 1 bis 2 Riegel am Tag je nach Bedarf. Sanct Bernhard BIO-Schoko-Pflaumen-Riegel - 40 g Das schmeckt Jung und Alt, für Schule, Arbeit oder Freizeit: Eine leckere, gesunde Zwischenmahlzeit mit Früchten aus kontrolliert-biologischem Anbau. Mit köstlichen Pflaumen, Sultaninen, Aprikosen, Mandeln, Haferflocken und einem Überzug aus Schokolade. Gibt neue Energie und unterstützt die Verdauung. Anwendung: Vor dem Sport und / oder während des Sports werden bis zu 90 g Kohlenhydrate pro Stunde, abhängig von Intensität und Dauer, empfohlen. 1 - 4 Riegel am Tag. Aktiv3 BIO-Ausdauer-Riegel mit Kohlenhydraten - 40 g Der lang anhaltende Energiespender, der nicht belastet! Ideal für unterwegs, zum Beispiel beim Wandern, Radfahren oder Laufen. Durch seine schnell sättigende Wirkung wird dem insbesondere bei Ausdauersportlern gefürchteten ´Hungerast´ vorgebeugt. Angenehm fruchtiger, säuerlich-erfrischender Geschmack. Anwendung: 1 Riegel innerhalb von 60 Minuten vor dem Sport und / oder während des Sports, werden bis zu 90 g Kohlenhydrate pro Stunde, abhängig von Intensität und Dauer, empfohlen. 1 - 4 Riegel am Tag. Squeezy BIO Energy ORGANIC Bar Kohlenhydrat-Fruchtriegel - 40g Die langjährige Expertise von SQUEEZY, aus eigenen Erfahrungen sowie zahlreichen Gesprächen mit Amateur- sowie Profiathleten, Betreuern und Sportwissenschaftlern, ist die Grundlage der Produktentwicklungen und Innovationen. Diese Entwicklungen stellen grundsätzlich die Anforderungen und Wünsche der Sportler in den Mittelpunkt und entsprechen ihrer Trainings- und Wettkampfpraxis. Aus diesem

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Look Kéo Blade Pedal - weiss
€ 109.99
Angebot
€ 89.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Durch die von Look weiterentwickelte Blade 2-Technologie glänzt das Kéo Blade mit einem komplett neuem Empfinden bei Ein- und Ausstieg. Die große und breite Kontaktfläche (400 mm² / 60 mm) sorgt für beispiellos stabiles Pedalieren und eine gute Kraftübertragung. Eine neue Achsenlinie, ermöglicht die Reduzierung der Kontakthöhe auf 14 mm. Federblatt aus Verbundmaterial Das Federblatt des Kéo Blade besteht aus einem Verbundmaterial mit injizierter Glasfaser, sodass eine direktere Auslösung möglich ist als bei einem Kéo 2 Max Pedal. Es werden zwei verschiedene Federblatt-Versionen angeboten, die zwei unterschiedliche Spannungsniveaus ermöglichen: Version 8 Nm und Version 12 Nm. Sehr große Kontaktfläche Das Kéo Blade verfügt über eine Edelstahl-Kontaktfläche von 400 mm² und sorgt somit für eine ausgezeichnete Stabilität und eine sehr gute Pedaliereffizienz. Diese Effizienz wird auch durch einen ständigen Kontakt zwischen Platten und Anschlägen ermöglicht: Die Form der Anschläge an der Hinterseite der Pedale wurde so gestaltet, dass sie sich perfekt in die Form der Rückseite der Kéo-Schuhplatten einfügt. Details zu Look Kéo Blade Qualitativ hochwertige Achslinie Die für das Kéo Blade Pedal verwendete Achslinie wurde vom Kéo 2 Max Blade übernommen: 2 Kugellager und ein Nadellager sorgen für ein noch zuverlässigeres Produkt und nicht zu vergessen, die von Look für die Zulassung seiner Produkte durchgeführten Tests, die weit über den Normen liegen. 2 Millionen Zyklen bei 100 U/Min. mit einer Belastung von 90 kg auf den Mittelpunkt des Pedals und einer exzentrischen Drehung (standardmäßig sind 100.000 Zyklen mit einer exzentrischen Drehung und einer Belastung von 65 kg vorgeschrieben). Das kommt einem Sprint von Mark Cavendish gleich mit 1700 Watt bei 100 U/Min., und das über 333 Stunden! Einstellung des Q-Faktors Dank ihres langen Gewindes ermöglicht die innovative Look-Achse eine Einstellung des Q-Faktors von 2 mm über eine spezielle Zwischenscheibe, die als Einzelteil erhältlich ist. Somit kann er von 53 auf 55 mm erhöht werden.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Look Kéo Blade Pedal - schwarz
€ 109.99
Angebot
€ 89.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Durch die von Look weiterentwickelte Blade 2-Technologie glänzt das Kéo Blade mit einem komplett neuem Empfinden bei Ein- und Ausstieg. Die große und breite Kontaktfläche (400 mm² / 60 mm) sorgt für beispiellos stabiles Pedalieren und eine gute Kraftübertragung. Eine neue Achsenlinie, ermöglicht die Reduzierung der Kontakthöhe auf 14 mm. Federblatt aus Verbundmaterial Das Federblatt des Kéo Blade besteht aus einem Verbundmaterial mit injizierter Glasfaser, sodass eine direktere Auslösung möglich ist als bei einem Kéo 2 Max Pedal. Es werden zwei verschiedene Federblatt-Versionen angeboten, die zwei unterschiedliche Spannungsniveaus ermöglichen: Version 8 Nm und Version 12 Nm. Sehr große Kontaktfläche Das Kéo Blade verfügt über eine Edelstahl-Kontaktfläche von 400 mm² und sorgt somit für eine ausgezeichnete Stabilität und eine sehr gute Pedaliereffizienz. Diese Effizienz wird auch durch einen ständigen Kontakt zwischen Platten und Anschlägen ermöglicht: Die Form der Anschläge an der Hinterseite der Pedale wurde so gestaltet, dass sie sich perfekt in die Form der Rückseite der Kéo-Schuhplatten einfügt. Details zu Look Kéo Blade Qualitativ hochwertige Achslinie Die für das Kéo Blade Pedal verwendete Achslinie wurde vom Kéo 2 Max Blade übernommen: 2 Kugellager und ein Nadellager sorgen für ein noch zuverlässigeres Produkt und nicht zu vergessen, die von Look für die Zulassung seiner Produkte durchgeführten Tests, die weit über den Normen liegen. 2 Millionen Zyklen bei 100 U/Min. mit einer Belastung von 90 kg auf den Mittelpunkt des Pedals und einer exzentrischen Drehung (standardmäßig sind 100.000 Zyklen mit einer exzentrischen Drehung und einer Belastung von 65 kg vorgeschrieben). Das kommt einem Sprint von Mark Cavendish gleich mit 1700 Watt bei 100 U/Min., und das über 333 Stunden! Einstellung des Q-Faktors Dank ihres langen Gewindes ermöglicht die innovative Look-Achse eine Einstellung des Q-Faktors von 2 mm über eine spezielle Zwischenscheibe, die als Einzelteil erhältlich ist. Somit kann er von 53 auf 55 mm erhöht werden.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Look Kéo Blade Carbon TdF Pedal - Tour de Franc...
€ 159.99
Angebot
€ 129.99 *
ggf. zzgl. Versand

tour 02/2018 - Note: 2,2! Look Kéo Blade Carbon TdF - Offizielles Tour de France Produkt! Eine Hommage an die berühmten Trikot-Wertungen. Das neue KEO BLADE CARBON ist dazu ausgelegt zu gewinnen und verbessert die Erfahrung mit Federblatt-Technologie bei Klickpedalen. Diese neue Version ist das Ergebnis der Erfahrung vieler Jahre technischer Entwicklung in LOOK`s Fabrik und ständiger Verbesserungen beim täglichen Kontakt mit den größten Radsport-Champions. Das neue KEO BLADE CARBON ist leicht, aerodynamisch, leistungsstark und besitzt alle Vorteile, durch die Sie Ihre Leistungen verbessern und bis zum Sieg hin optimieren können. Deshalb wählten viele Radsport-Champions einstimmig das KEO BLADE CARBON zum Rad ihrer Wahl und setzten es gewissermaßen als Waffe ein, um damit ihre größten Siege zu erlangen. Das KEO BLADE CARBON profitiert somit vom besten Gewicht /Leistungs-Verhältnis seiner Kategorie. Das Federblatt ist voll in das neue Design integriert, das so eine unübertroffene Aerodynamik garantiert. Das Blade Carbon mit Körper und Federblatt aus Carbon ist als Version Ti (mit Titan-Achse) und einem Gewicht von nur 95 g pro Pedal oder als Version Cr (Achse aus Chromoly +) mit 110 g pro Pedal erhältlich. Es ist in drei Auslösehärten erhältlich: 12, 16 und 20 Nm. Durch die von Look weiterentwickelte Blade 2-Technologie glänzt das Kéo Blade mit einem komplett neuem Empfinden bei Ein- und Ausstieg. Die große und breite Kontaktfläche (400 mm² / 60 mm) sorgt für beispiellos stabiles Pedalieren und eine gute Kraftübertragung. Eine neue Achsenlinie, ermöglicht die Reduzierung der Kontakthöhe auf 14 mm. Federblatt aus Verbundmaterial Das Federblatt des Kéo Blade besteht aus einem Verbundmaterial mit injizierter Glasfaser, sodass eine direktere Auslösung möglich ist als bei einem Kéo 2 Max Pedal. Es werden zwei verschiedene Federblatt-Versionen angeboten, die zwei unterschiedliche Spannungsniveaus ermöglichen: Version 8 Nm und Version 12 Nm. Sehr große Kontaktfläche Das Kéo Blade verfügt über eine Edelstahl-Kontaktfläche von 400 mm² und sorgt somit für eine ausgezeichnete Stabilität und eine sehr gute Pedaliereffizienz. Diese Effizienz wird auch durch einen ständigen Kontakt zwischen Platten und Anschlägen ermöglicht: Die Form der Anschläge an der Hinterseite der Pedale wurde so gestaltet, dass sie sich perfekt in die Form der Rückseite der Kéo-Schuhplatten einfügt. Details zu Look Kéo Blade Qualitativ hochwertige Achslinie Die für das Kéo Blade Pedal verwendete Achslinie wurde vom Kéo 2 Max Blade übernommen: 2 Kugellager und ein Nadellager sorgen für ein noch zuverlässigeres Produkt und nicht zu vergessen, die von Look für die Zulassung seiner Produkte durchgeführten Tests, die weit über den Normen liegen. 2 Millionen Zyklen bei 100 U/Min. mit einer Belastung von 90 kg auf den Mittelpunkt des Pedals und einer exzentrischen Drehung (standardmäßig sind 100.000 Zyklen mit einer exzentrischen Drehung und einer Belastung von 65 kg vorgeschrieben). Das kommt einem Sprint von Mark Cavendish gleich mit 1700 Watt bei 100 U/Min., und das über 333 Stunden! Einstellung des Q-Faktors Dank ihres langen Gewindes ermöglicht die innovative Look-Achse eine Einstellung des Q-Faktors von 2 mm über eine spezielle Zwischenscheibe, die als Einzelteil erhältlich ist. Somit kann er von 53 auf 55 mm erhöht werden.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Look Kéo Blade Carbon TdF Pedal - Tour de Franc...
€ 159.99
Angebot
€ 129.99 *
ggf. zzgl. Versand

tour 02/2018 - Note: 2,2! Look Kéo Blade Carbon TdF - Offizielles Tour de France Produkt! Eine Hommage an die berühmten Trikot-Wertungen. Das neue KEO BLADE CARBON ist dazu ausgelegt zu gewinnen und verbessert die Erfahrung mit Federblatt-Technologie bei Klickpedalen. Diese neue Version ist das Ergebnis der Erfahrung vieler Jahre technischer Entwicklung in LOOK`s Fabrik und ständiger Verbesserungen beim täglichen Kontakt mit den größten Radsport-Champions. Das neue KEO BLADE CARBON ist leicht, aerodynamisch, leistungsstark und besitzt alle Vorteile, durch die Sie Ihre Leistungen verbessern und bis zum Sieg hin optimieren können. Deshalb wählten viele Radsport-Champions einstimmig das KEO BLADE CARBON zum Rad ihrer Wahl und setzten es gewissermaßen als Waffe ein, um damit ihre größten Siege zu erlangen. Das KEO BLADE CARBON profitiert somit vom besten Gewicht /Leistungs-Verhältnis seiner Kategorie. Das Federblatt ist voll in das neue Design integriert, das so eine unübertroffene Aerodynamik garantiert. Das Blade Carbon mit Körper und Federblatt aus Carbon ist als Version Ti (mit Titan-Achse) und einem Gewicht von nur 95 g pro Pedal oder als Version Cr (Achse aus Chromoly +) mit 110 g pro Pedal erhältlich. Es ist in drei Auslösehärten erhältlich: 12, 16 und 20 Nm. Durch die von Look weiterentwickelte Blade 2-Technologie glänzt das Kéo Blade mit einem komplett neuem Empfinden bei Ein- und Ausstieg. Die große und breite Kontaktfläche (400 mm² / 60 mm) sorgt für beispiellos stabiles Pedalieren und eine gute Kraftübertragung. Eine neue Achsenlinie, ermöglicht die Reduzierung der Kontakthöhe auf 14 mm. Federblatt aus Verbundmaterial Das Federblatt des Kéo Blade besteht aus einem Verbundmaterial mit injizierter Glasfaser, sodass eine direktere Auslösung möglich ist als bei einem Kéo 2 Max Pedal. Es werden zwei verschiedene Federblatt-Versionen angeboten, die zwei unterschiedliche Spannungsniveaus ermöglichen: Version 8 Nm und Version 12 Nm. Sehr große Kontaktfläche Das Kéo Blade verfügt über eine Edelstahl-Kontaktfläche von 400 mm² und sorgt somit für eine ausgezeichnete Stabilität und eine sehr gute Pedaliereffizienz. Diese Effizienz wird auch durch einen ständigen Kontakt zwischen Platten und Anschlägen ermöglicht: Die Form der Anschläge an der Hinterseite der Pedale wurde so gestaltet, dass sie sich perfekt in die Form der Rückseite der Kéo-Schuhplatten einfügt. Details zu Look Kéo Blade Qualitativ hochwertige Achslinie Die für das Kéo Blade Pedal verwendete Achslinie wurde vom Kéo 2 Max Blade übernommen: 2 Kugellager und ein Nadellager sorgen für ein noch zuverlässigeres Produkt und nicht zu vergessen, die von Look für die Zulassung seiner Produkte durchgeführten Tests, die weit über den Normen liegen. 2 Millionen Zyklen bei 100 U/Min. mit einer Belastung von 90 kg auf den Mittelpunkt des Pedals und einer exzentrischen Drehung (standardmäßig sind 100.000 Zyklen mit einer exzentrischen Drehung und einer Belastung von 65 kg vorgeschrieben). Das kommt einem Sprint von Mark Cavendish gleich mit 1700 Watt bei 100 U/Min., und das über 333 Stunden! Einstellung des Q-Faktors Dank ihres langen Gewindes ermöglicht die innovative Look-Achse eine Einstellung des Q-Faktors von 2 mm über eine spezielle Zwischenscheibe, die als Einzelteil erhältlich ist. Somit kann er von 53 auf 55 mm erhöht werden.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Look Kéo Blade Carbon Pedal - schwarz
€ 159.99
Angebot
€ 127.99 *
ggf. zzgl. Versand

tour 02/2018 - Note: 2,2! Das neue KEO BLADE CARBON ist dazu ausgelegt zu gewinnen und verbessert die Erfahrung mit Federblatt-Technologie bei Klickpedalen. Diese neue Version ist das Ergebnis der Erfahrung vieler Jahre technischer Entwicklung in LOOK`s Fabrik und ständiger Verbesserungen beim täglichen Kontakt mit den größten Radsport-Champions. Das neue KEO BLADE CARBON ist leicht, aerodynamisch, leistungsstark und besitzt alle Vorteile, durch die Sie Ihre Leistungen verbessern und bis zum Sieg hin optimieren können. Deshalb wählten viele Radsport-Champions einstimmig das KEO BLADE CARBON zum Rad ihrer Wahl und setzten es gewissermaßen als Waffe ein, um damit ihre größten Siege zu erlangen. Das KEO BLADE CARBON profitiert somit vom besten Gewicht /Leistungs-Verhältnis seiner Kategorie. Das Federblatt ist voll in das neue Design integriert, das so eine unübertroffene Aerodynamik garantiert. Das Blade Carbon mit Körper und Federblatt aus Carbon ist als Version Ti (mit Titan-Achse) und einem Gewicht von nur 95 g pro Pedal oder als Version Cr (Achse aus Chromoly +) mit 110 g pro Pedal erhältlich. Es ist in drei Auslösehärten erhältlich: 12, 16 und 20 Nm. Durch die von Look weiterentwickelte Blade 2-Technologie glänzt das Kéo Blade mit einem komplett neuem Empfinden bei Ein- und Ausstieg. Die große und breite Kontaktfläche (400 mm² / 60 mm) sorgt für beispiellos stabiles Pedalieren und eine gute Kraftübertragung. Eine neue Achsenlinie, ermöglicht die Reduzierung der Kontakthöhe auf 14 mm. Federblatt aus Verbundmaterial Das Federblatt des Kéo Blade besteht aus einem Verbundmaterial mit injizierter Glasfaser, sodass eine direktere Auslösung möglich ist als bei einem Kéo 2 Max Pedal. Es werden zwei verschiedene Federblatt-Versionen angeboten, die zwei unterschiedliche Spannungsniveaus ermöglichen: Version 8 Nm und Version 12 Nm. Sehr große Kontaktfläche Das Kéo Blade verfügt über eine Edelstahl-Kontaktfläche von 400 mm² und sorgt somit für eine ausgezeichnete Stabilität und eine sehr gute Pedaliereffizienz. Diese Effizienz wird auch durch einen ständigen Kontakt zwischen Platten und Anschlägen ermöglicht: Die Form der Anschläge an der Hinterseite der Pedale wurde so gestaltet, dass sie sich perfekt in die Form der Rückseite der Kéo-Schuhplatten einfügt. Details zu Look Kéo Blade Qualitativ hochwertige Achslinie Die für das Kéo Blade Pedal verwendete Achslinie wurde vom Kéo 2 Max Blade übernommen: 2 Kugellager und ein Nadellager sorgen für ein noch zuverlässigeres Produkt und nicht zu vergessen, die von Look für die Zulassung seiner Produkte durchgeführten Tests, die weit über den Normen liegen. 2 Millionen Zyklen bei 100 U/Min. mit einer Belastung von 90 kg auf den Mittelpunkt des Pedals und einer exzentrischen Drehung (standardmäßig sind 100.000 Zyklen mit einer exzentrischen Drehung und einer Belastung von 65 kg vorgeschrieben). Das kommt einem Sprint von Mark Cavendish gleich mit 1700 Watt bei 100 U/Min., und das über 333 Stunden! Einstellung des Q-Faktors Dank ihres langen Gewindes ermöglicht die innovative Look-Achse eine Einstellung des Q-Faktors von 2 mm über eine spezielle Zwischenscheibe, die als Einzelteil erhältlich ist. Somit kann er von 53 auf 55 mm erhöht werden.

Anbieter: Bike24
Stand: Oct 5, 2018
Zum Angebot
Look Kéo Blade Carbon Ti Pedal - schwarz
€ 274.99
Angebot
€ 219.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das neue KEO BLADE CARBON ist dazu ausgelegt zu gewinnen und verbessert die Erfahrung mit Federblatt-Technologie bei Klickpedalen. Diese neue Version ist das Ergebnis der Erfahrung vieler Jahre technischer Entwicklung in LOOK`s Fabrik und ständiger Verbesserungen beim täglichen Kontakt mit den größten Radsport-Champions. Das neue KEO BLADE CARBON ist leicht, aerodynamisch, leistungsstark und besitzt alle Vorteile, durch die Sie Ihre Leistungen verbessern und bis zum Sieg hin optimieren können. Deshalb wählten viele Radsport-Champions einstimmig das KEO BLADE CARBON zum Rad ihrer Wahl und setzten es gewissermaßen als Waffe ein, um damit ihre größten Siege zu erlangen. Das KEO BLADE CARBON profitiert somit vom besten Gewicht /Leistungs-Verhältnis seiner Kategorie. Das Federblatt ist voll in das neue Design integriert, das so eine unübertroffene Aerodynamik garantiert. Das Blade Carbon mit Körper und Federblatt aus Carbon ist als Version Ti (mit Titan-Achse) und einem Gewicht von nur 95 g pro Pedal oder als Version Cr (Achse aus Chromoly +) mit 110 g pro Pedal erhältlich. Es ist in drei Auslösehärten erhältlich: 12, 16 und 20 Nm. Durch die von Look weiterentwickelte Blade 2-Technologie glänzt das Kéo Blade mit einem komplett neuem Empfinden bei Ein- und Ausstieg. Die große und breite Kontaktfläche (400 mm² / 60 mm) sorgt für beispiellos stabiles Pedalieren und eine gute Kraftübertragung. Eine neue Achsenlinie, ermöglicht die Reduzierung der Kontakthöhe auf 14 mm. Federblatt aus Verbundmaterial Das Federblatt des Kéo Blade besteht aus einem Verbundmaterial mit injizierter Glasfaser, sodass eine direktere Auslösung möglich ist als bei einem Kéo 2 Max Pedal. Es werden zwei verschiedene Federblatt-Versionen angeboten, die zwei unterschiedliche Spannungsniveaus ermöglichen: Version 12 Nm und Version 16 Nm. Sehr große Kontaktfläche Das Kéo Blade verfügt über eine Edelstahl-Kontaktfläche von 400 mm² und sorgt somit für eine ausgezeichnete Stabilität und eine sehr gute Pedaliereffizienz. Diese Effizienz wird auch durch einen ständigen Kontakt zwischen Platten und Anschlägen ermöglicht: Die Form der Anschläge an der Hinterseite der Pedale wurde so gestaltet, dass sie sich perfekt in die Form der Rückseite der Kéo-Schuhplatten einfügt. Details zu Look Kéo Blade Qualitativ hochwertige Achslinie Die für das Kéo Blade Pedal verwendete Achslinie wurde vom Kéo 2 Max Blade übernommen: 2 Kugellager und ein Nadellager sorgen für ein noch zuverlässigeres Produkt und nicht zu vergessen, die von Look für die Zulassung seiner Produkte durchgeführten Tests, die weit über den Normen liegen. 2 Millionen Zyklen bei 100 U/Min. mit einer Belastung von 90 kg auf den Mittelpunkt des Pedals und einer exzentrischen Drehung (standardmäßig sind 100.000 Zyklen mit einer exzentrischen Drehung und einer Belastung von 65 kg vorgeschrieben). Das kommt einem Sprint von Mark Cavendish gleich mit 1700 Watt bei 100 U/Min., und das über 333 Stunden! Einstellung des Q-Faktors Dank ihres langen Gewindes ermöglicht die innovative Look-Achse eine Einstellung des Q-Faktors von 2 mm über eine spezielle Zwischenscheibe, die als Einzelteil erhältlich ist. Somit kann er von 53 auf 55 mm erhöht werden.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
praxis works Alba M30 Direct Mount Kompakt Kurb...
€ 175.00
Angebot
€ 153.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die praxis works Alba M30 Kurbelgarnitur ist nach einer unter Radfahrern für ihren fordernden Anstieg bekannten Straße in den Hügeln von Santa Cruz, Kalifornien, benannt. Mit ihren formschön geschmiedeten Kurbelarmen aus Aluminium in Kombination mit den M30 Innenlagern und Achsen ist die Alba jedoch jeder Herausforderung gewachsen. Die kaltgeschmiedeten Kettenblätter sind zudem mit der LevaTime® Schalttechnologie ausgestattet für noch schnellere Gangwechsel. Kaltgeschmiedete Kettenblätter Alle der praxis works Kettenblätter werden mit Hilfe eines firmeneigenen Kaltschmiedeprozesses hergestellt, der komplexere Formgebungen beim Zahnprofil erlaubt. Dieser sogenannte ´One-Shot´ Prozess versetzt das Unternehmen in die Lage, die Menge der Schalthilfen auf dem Blatt zu erhöhen, was mit normaler CNC-Fertigung kaum möglich ist. Das Verfahren mit über 1.000 Tonnen Druck ermöglicht eine extrem harte und zähe Oberfläche für höchste Lebensdauer. Individuelle Zahnprofile, wechselnde Zahnwinkel, synchronisierte Gassen und taktisch platzierte Schaltrampen sind die Merkmale, die für flüssige Schaltvorgänge sorgen. All dies schafft eines der haltbarsten und smoothesten Kettenblätter die jemals für Radfahrer produziert wurden. LevaTime® LevaTime® ist das Produkt jahrelanger intensiver Tests und Feinabstimmungen. Das Endergebnis ist einer der besten und schnellsten Schaltvorgänge, den die Schaltung hergibt. Mit einem LevaTime® Kettenblatt sind mehrere Schalthilfen strategisch so platziert, dass sie ein perfekt getimtes Hoch- und Runterschalten ermöglichen. Synchronisierte Schaltgassen sind mit dem inneren Kettenblatt abgestimmt und bieten einen sauberen Kanal für die Kette. Jeder einzelne Zahn ist individuell geformt, um eine bestimmte Aufgabe zu bewerkstelligen. Zusammen mit genau lokalisierten Nieten wird die Kette optimal kontrolliert und Chainsucks werden effektiv verhindert. Alba M30 Kompatibilität: Die Alba kann mit den entsprechenden praxis works Innenlagern an BSA, BB86, BB30, PF30 oder Specialized OSB Rahmen verbaut werden und ist mit Shimano 10-/11-fach (auch Di2), SRAM 10-fach und SRAM 22 11-fach sowie Campagnolo 10-/11-fach (auch EPS) Antrieben kombatibel. Der Hersteller empfiehlt die Benutzung einer Shimano, KMC oder Campagnolo Kette. Hinweis: Die Achse verjüngt sich von 30 mm auf 28 mm. Hierfür werden die M30 praxis works Innenlager benötigt.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
praxis works Alba M30 Direct Mount Kompakt Kurb...
€ 175.00
Angebot
€ 153.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die praxis works Alba M30 Kurbelgarnitur ist nach einer unter Radfahrern für ihren fordernden Anstieg bekannten Straße in den Hügeln von Santa Cruz, Kalifornien, benannt. Mit ihren formschön geschmiedeten Kurbelarmen aus Aluminium in Kombination mit den M30 Innenlagern und Achsen ist die Alba jedoch jeder Herausforderung gewachsen. Die kaltgeschmiedeten Kettenblätter sind zudem mit der LevaTime® Schalttechnologie ausgestattet für noch schnellere Gangwechsel. Kaltgeschmiedete Kettenblätter Alle der praxis works Kettenblätter werden mit Hilfe eines firmeneigenen Kaltschmiedeprozesses hergestellt, der komplexere Formgebungen beim Zahnprofil erlaubt. Dieser sogenannte ´One-Shot´ Prozess versetzt das Unternehmen in die Lage, die Menge der Schalthilfen auf dem Blatt zu erhöhen, was mit normaler CNC-Fertigung kaum möglich ist. Das Verfahren mit über 1.000 Tonnen Druck ermöglicht eine extrem harte und zähe Oberfläche für höchste Lebensdauer. Individuelle Zahnprofile, wechselnde Zahnwinkel, synchronisierte Gassen und taktisch platzierte Schaltrampen sind die Merkmale, die für flüssige Schaltvorgänge sorgen. All dies schafft eines der haltbarsten und smoothesten Kettenblätter die jemals für Radfahrer produziert wurden. LevaTime® LevaTime® ist das Produkt jahrelanger intensiver Tests und Feinabstimmungen. Das Endergebnis ist einer der besten und schnellsten Schaltvorgänge, den die Schaltung hergibt. Mit einem LevaTime® Kettenblatt sind mehrere Schalthilfen strategisch so platziert, dass sie ein perfekt getimtes Hoch- und Runterschalten ermöglichen. Synchronisierte Schaltgassen sind mit dem inneren Kettenblatt abgestimmt und bieten einen sauberen Kanal für die Kette. Jeder einzelne Zahn ist individuell geformt, um eine bestimmte Aufgabe zu bewerkstelligen. Zusammen mit genau lokalisierten Nieten wird die Kette optimal kontrolliert und Chainsucks werden effektiv verhindert. Alba M30 Kompatibilität: Die Alba kann mit den entsprechenden praxis works Innenlagern an BSA, BB86, BB30, PF30 oder Specialized OSB Rahmen verbaut werden und ist mit Shimano 10-/11-fach (auch Di2), SRAM 10-fach und SRAM 22 11-fach sowie Campagnolo 10-/11-fach (auch EPS) Antrieben kombatibel. Der Hersteller empfiehlt die Benutzung einer Shimano, KMC oder Campagnolo Kette. Hinweis: Die Achse verjüngt sich von 30 mm auf 28 mm. Hierfür werden die M30 praxis works Innenlager benötigt.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
praxis works Alba M30 Direct Mount Kompakt Kurb...
€ 175.00
Angebot
€ 153.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die praxis works Alba M30 Kurbelgarnitur ist nach einer unter Radfahrern für ihren fordernden Anstieg bekannten Straße in den Hügeln von Santa Cruz, Kalifornien, benannt. Mit ihren formschön geschmiedeten Kurbelarmen aus Aluminium in Kombination mit den M30 Innenlagern und Achsen ist die Alba jedoch jeder Herausforderung gewachsen. Die kaltgeschmiedeten Kettenblätter sind zudem mit der LevaTime® Schalttechnologie ausgestattet für noch schnellere Gangwechsel. Kaltgeschmiedete Kettenblätter Alle der praxis works Kettenblätter werden mit Hilfe eines firmeneigenen Kaltschmiedeprozesses hergestellt, der komplexere Formgebungen beim Zahnprofil erlaubt. Dieser sogenannte ´One-Shot´ Prozess versetzt das Unternehmen in die Lage, die Menge der Schalthilfen auf dem Blatt zu erhöhen, was mit normaler CNC-Fertigung kaum möglich ist. Das Verfahren mit über 1.000 Tonnen Druck ermöglicht eine extrem harte und zähe Oberfläche für höchste Lebensdauer. Individuelle Zahnprofile, wechselnde Zahnwinkel, synchronisierte Gassen und taktisch platzierte Schaltrampen sind die Merkmale, die für flüssige Schaltvorgänge sorgen. All dies schafft eines der haltbarsten und smoothesten Kettenblätter die jemals für Radfahrer produziert wurden. LevaTime® LevaTime® ist das Produkt jahrelanger intensiver Tests und Feinabstimmungen. Das Endergebnis ist einer der besten und schnellsten Schaltvorgänge, den die Schaltung hergibt. Mit einem LevaTime® Kettenblatt sind mehrere Schalthilfen strategisch so platziert, dass sie ein perfekt getimtes Hoch- und Runterschalten ermöglichen. Synchronisierte Schaltgassen sind mit dem inneren Kettenblatt abgestimmt und bieten einen sauberen Kanal für die Kette. Jeder einzelne Zahn ist individuell geformt, um eine bestimmte Aufgabe zu bewerkstelligen. Zusammen mit genau lokalisierten Nieten wird die Kette optimal kontrolliert und Chainsucks werden effektiv verhindert. Alba M30 Kompatibilität: Die Alba kann mit den entsprechenden praxis works Innenlagern an BSA, BB86, BB30, PF30 oder Specialized OSB Rahmen verbaut werden und ist mit Shimano 10-/11-fach (auch Di2), SRAM 10-fach und SRAM 22 11-fach sowie Campagnolo 10-/11-fach (auch EPS) Antrieben kombatibel. Der Hersteller empfiehlt die Benutzung einer Shimano, KMC oder Campagnolo Kette. Hinweis: Die Achse verjüngt sich von 30 mm auf 28 mm. Hierfür werden die M30 praxis works Innenlager benötigt.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot